9. Mai 2021
WM

Frankreich — Argentinien 4:3, WM-Achtelfinale 2018

Samstag, 30. Juni 2018, 42.873 Zuschauer in der Kasan-Arena in Kasaan, Schiedsrichter Alireza Faghani (IRN)

Frankreich

Hugo Lloris – Benjamin Pavard, Raphaël Varane, Samuel Umtiti, Lucas Hernández – N’Golo Kanté, Paul Pogba – Kylian Mbappé (89. Florian Thauvin), Antoine Griezmann (83. Nabil Fekir), Blaise Matuidi (75. Corentin Tolisso) – Olivier Giroud

Trainer: Didier Deschamps

Argentinien

Franco Armani – Gabriel Mercado, Nicolás Otamendi, Marcos Rojo (46. Federico Fazio), Nicolás Tagliafico – Enzo Pérez (66. Sergio Agüero), Javier Mascherano, Éver Banega – Cristian Pavón (75. Maximiliano Meza), Lionel Messi, Ángel Di María

Trainer: Jorge Sampaoli

Tore

1:0 Griezmann (13., Foulelfmeter)
1:1 Di Maria (41.)
1:2 Mercado (48.)
2:2 Pavard (57.)
3:2 Mbappé (64.)
4:2 Mbappé (68.)
4:3 Aguero (90+3.)

Gelbe Karten

Matuidi (72.)
Pavard (73.)
Giroud (90+3.)

Rojo (11.)
Tagliafico (19.)
Mascherano (43.)
Banega (50.)
Otamendi (90+3.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen