9. Mai 2021
WM

Brasilien — Frankreich 0:1, WM-Viertelfinale 2006

Samstag, 1. Juli 2006, 48.000 Zuschauer in Frankfurt, Schiedsrichter Luis Medina Cantalejo (ESP).

Brasilien

Dida – Cafu (76. Cicinho), Juan, Lúcio, Roberto Carlos – Gilberto Silva, Zé Roberto – Juninho (63. Adriano), Kaká (79. Robinho) – Ronaldinho, Ronaldo

Trainer: Carlos Alberto Parreira

Frankreich

Fabien Barthez – Willy Sagnol, William Gallas, Lilian Thuram, Éric Abidal – Patrick Vieira, Claude Makélélé – Franck Ribéry (77. Sidney Govou), Zinédine Zidane Florent Malouda (81. Sylvain Wiltord) – Thierry Henry (86. Louis Saha)

Trainer: Raymond Domenech

Tore

0:1 Henry (57.)

Gelbe Karten

Cafu (25.)
Juan (45.)
Ronaldo (45+2.)
Lucio (75.)

Sagnol (74.)
Saha (87.)
Thuram (88.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen