FC Liverpool — Borussia Dortmund 4:3, Europa League 2016



Donnerstag, 14. April 2016, 21.05h, 54.074 Zuschauer im Anfield in Liverpool, Schiedsrichter Jan-Einar Aas (NOR).

FC Liverpool

Simon Mignolet, N. Clyne, Dejan Lovren, Mamadou Sakho, Alberto Moreno, James Milner, Emre Can, Adam Lallana, Roberto Firmino, Philippe Coutinho, Divock Origi.

Eingewechselt: Joe Allen, Lucas, Daniel Sturridge.

Trainer: Jürgen Klopp

Borussia Dortmund

Roman Weidenfeller, Lukas Piszczek, Sokratis, Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Gonzalo Castro, Julian Weigl, Henrik Mkhitaryan, Shinji Kagawa, Marco Reus, Pierre-Emerick Aubameyang.

Eingewechselt: Matthias Ginter, Ilkay Gündogan, Adrian Ramos.

Trainer: Thomas Tuchel

Tore

0:1 Mkhitaryan, 5.
0:2 Aubameyang, 9.
1:2 Origi, 48.
1:3 Reus, 57.
2:3 Coutinho, 66.
3:3 Sakho, 78.
4:3 Lovren, 90.



1 Gedanke zu „FC Liverpool — Borussia Dortmund 4:3, Europa League 2016

  1. Wenn Du das 2:0 von Dortmund gegen Schalke aus der Saison 2006/07 irgendwo findest, sag mal Bescheid. Das Spiel habe ich bis heute leider nie sehen können 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.