1. Juli 2022

Eintracht Frankfurt — Racing Straßburg 3:0, Europa League 2019

Donnerstag, 29. August 2019, 20.30 Uhr, 47.000 Zuschauer in der Commerzbank-Arena in Frankfurt, Schiedsrichter Orel Grinfeld (ISR)

Eintracht Frankfurt

Kevin Trapp – Almamy Toure, Makoto Hasebe, Martin Hinteregger, Dominik Kohr (75. Fernandes), Sebastian Rode, Danny da Costa, Daichi Kamada, Filip Kostic, Goncalo Paciencia (83. Mijat Gacinovic), Ante Rebic (90. Dejan Jovelic)

Trainer: Adi Hütter

Racing Straßburg

Sels – Djiku, Mitrovic, Koné, Lienard, Martin, Carole, Lala, Zohi, Thomasson, Ajorque

Trainer: Thierry Laurey

Tore

1:0 Mitrovic (27., Eigentor)
2:0 Kostic (60.)
3:0 da Costa (66.)

Gelbe Karten

folgt

Rote Karten

Rebic (44.)
Lienard (55.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen