26. Oktober 2021
EM

Frankreich — Deutschland 2:0, EM-Halbfinale 2016

Donnerstag, 7. Juli 2016, 64.708 Zuschauer im Stade Velodrome in Marseille, Schiedsrichter Jan-Einar Aas (NOR).

Frankreich

Hugo Lloris, Bacary Sagna, Laurent Koscielny, Samuel Umtiti, Patrice Evra, Paul Pogba, Blaise Matuidi, Moussa Sissoko, Antoine Griezmann, Dimitri Payet, Olivier Giroud.

Eingewechselt: Yohan Cabaye, Andre Pierre Gignac, N’Golo Kante

Trainer: Didier Deschamps

Deutschland

Manuel Neuer, Joshua Kimmich, Jerome Boateng, Benedikt Höwedes, Jonas Hector, Emre Can, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil, Toni Kroos, Julian Draxler, Thomas Müller.

Eingewechselt: Skhodran Mustafi, Mario Götze, Leroy Sané.

Trainer: Jogi Löw

Tore

1:0 Griezmann, 45.
2:0 Griezmann, 72.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen