29. November 2021

FC Liverpool — AC Mailand 6:5 n. E., Champions-League-Finale 2005


25. Mai 2005, 70.024 Zuschauer im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul, Schiedsrichter Manuel Mejuto González (Spanien).

FC Liverpool

Jerzy Dudek, Steve Finnan (46. Dietmar Hamann), Jamie Carragher, Sami Hyypiä, Djimi Traoré, Xabi Alonso, Luis García, Steven Gerrard, John Arne Riise, Harry Kewell (23. Vladimír Šmicer), Milan Baroš (85. Djibril Cissé)

Trainer: Rafael Benítez

AC Mailand

Dida, Cafu, Jaap Stam, Alessandro Nesta, Paolo Maldini, Andrea Pirlo, Gennaro Gattuso (112. Rui Costa), Clarence Seedorf (86. Serginho), Kaká, Andrij Schewtschenko, Hernán Crespo (85. Jon Dahl Tomasson)

Trainer: Carlo Ancelotti

Tore

0:1 Paolo Maldini (1.)
0:2 Hernán Crespo (39.)
0:3 Hernán Crespo (44.)
1:3 Steven Gerrard (54.)
2:3 Vladimír Šmicer (56.)
3:3 Xabi Alonso (60.)

Elfmeterschießen

Serginho verschießt
4:3 Dietmar Hamann
Pirlo verschießt
5:3 Djibril Cissé
Riise verschießt
5:4 Jon Dahl Tomasson
6:4 Vladimír Šmicer
6:5 KakáS
Schewtschenko verschießt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen