27. Juli 2021

Werder Bremen — Dynamo Berlin 5:0, UEFA-Pokal 1988

Dienstag, 11. Oktober 1988, 23.542 Zuschauer im Weserstadion in Bremen, Schiedsrichter Joel Quiniou (FRA).

Werder Bremen

Oliver Reck, Michael Kutzop, Rune Bratseth, Uli Borowka, Thomas Schaaf, Jonny Otten, Günter Hermann, Mirko Votava, Norbert Meier, Manfred Burgsmüller, Karl-Heinz Riedle.

Eingewechselt: Thomas Wolter für Norbert Meier, 74.

Trainer: Otto Rehhagel.

Dynamo Berlin

Bodo Rudwaleit, Marco Köller, Hendrik Herzog, Frank Rohde, Burkhard Reich, Michael Schulz, Eike Küttner, Rainer Ernst, Thomas Doll, Andreas Thom, Frank Pastor.

Eingewechselt: Waldemar Ksienzyk für Michael Schulz, 80. Dirk Anders für Frank Pastor, 81.

Trainer: Jürgen Bogs.

Tore

1:0 Kutzop, 22., Elfmeter
2:0 Herrmann, 55.
3:0 Riedle, 62.
4:0 Burgsmüller, 71.
5:0 Schaaf, 90.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen