DDR — Italien 1:0, Freundschaftsspiel 1982

12. April 1982, 28.000 Zuschauer im Zentralstadion in Leipzig, Schiedsrichter Krchnak (ČSSR)

DDR

Bodo Rudwaleit, Lothar Hause, Rüdiger Schnuphase, Norbert Trieloff, Artur Ullrich, Uwe Zötzsche, Hans-Jürgen Dörner, Matthias Liebers, Jürgen Pommerenke, Joachim Streich (65. Rainer Jarohs), Martin Trocha

Trainer Rudolf Krause

Italien

Dino Zoff (46. Ivano Bordon), Bruno Conti, Luciano Marangon (61. Giuseppe Bergomi), Fulvio Collovati, Claudio Gentile, Gaetano Scirea, Guiseppe Dossena (46. Giampiero Marini), Giancarlo Antognoni, Marco Tardelli, Daniele Massaro, Franceso Graziani

Trainer Enzo Bearzot

Tore

1:0 Hause (20.)

Besonderes

Dies war das letzte Spiel der Auswahl der DDR gegen Italien. Die Gesamtbilanz der DDR gegen Italien bleibt somit für immer, sofern nicht noch ein Wunder geschieht, bei 1 Sieg, 2 Remis und 1 Niederlage. Somit war dies gleichzeitig der erste und der letzte Sieg der DDR gegen die Mannschaft von Italien. Die Gesamtbilanz ist nach Ergebnissen zwar ausgeglichen, nach Toren liegt sie aber bei 5:3 für Italien. Die anderen drei Begegnungen waren die folgenden:

  • 19.04.1981, Freundschaftspiel Italien – DDR 0:0
  • 22.11.1969, WM-Qualifikation Italien – DDR 3:0
  • 29.03.1969, WM-Qualifikation DDR – Italien 2:2




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.