28. Juli 2021
WM

Niederlande — Argentinien 2:1, WM-Viertelfinale 1998

4. Juli 1998, 55.000 Zuschauer im Stade Velodrome in Marseille. Schiedsrichter Artur Brizio Carter, Mexiko.

Niederlande

Edwin van der Sar – Michael Reiziger, Jaap Stam, Frank de Boer, Arthur Numan – Ronald de Boer (64. Marc Overmars), Wim Jonk, Edgar Davids, Phillip Cocu – Dennis Bergkamp, Patrick Kluivert

Trainer: Guus Hiddink

Argentinien

Carlos Roa – Roberto Néstor Sensini, Roberto Ayala, José Chamot (89. Abel Balbo) – Javier Zanetti, Juan Sebastián Verón, Matías Almeyda (67. Hector Pineda), Diego Simeone – Ariel Ortega – Gabriel Batistuta, Claudio López

Trainer: Daniel Passarella

Tore

1:0 Kluivert (12.)
1:1 López (17.)
2:1 Bergkamp (90.)

Karten

Gelbe Karte Stam, Ortega, Sensini, Chamot
Gelb-Rote Karte Numan (76.)
Rote Karte Ortega (87., grobes Foulspiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen