27. Oktober 2021
WM

Brasilien — Frankreich 0:3, WM-Finale 1998

Sonntag, 12. Juli 1998, 21 Uhr, 80.000 Zuschauer im Stade de France in Saint Denis bei Paris, Said Belqola (MAR)

Brasilien

Cláudio Taffarel – Cafu, Júnior Baiano, Aldair, Roberto Carlos – Leonardo (46. Denílson), Dunga, César Sampaio (74. Edmundo), Rivaldo – Ronaldo, Bebeto

Trainer: Mário Zagallo

Frankreich

Fabien Barthez – Lilian Thuram, Marcel Desailly, Frank Lebœuf, Bixente Lizarazu – Christian Karembeu (57. Alain Boghossian), Didier Deschamps, Emmanuel Petit – Youri Djorkaeff (76. Patrick Vieira), Zinédine Zidane – Stéphane Guivarc’h (66. Christophe Dugarry)

Trainer: Aimé Jacquet

Tore

0:1 Zidane (27.)
0:2 Zidane (45+1.)
0:3 Petit (90+3.)

Gelbe Karten

Junior Baiano (33.)

Deschamps (39.)
Desailly (48.)
Karembeau (56.)

Gelb-Rote Karte

Desailly (68.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen