21. September 2021

Borussia Dortmund — FC Bayern München 5:2, DFB-Pokalfinale 2012

Samstag, 12. Mai 2012, 75.708 Zuschauer im Olympiastadion Berlin, Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen).

Borussia Dortmund

Roman Weidenfeller (34. Mitchell Langerak) – Łukasz Piszczek, Neven Subotić, Mats Hummels, Marcel Schmelzer – İlkay Gündoğan, Sebastian Kehl – Jakub Błaszczykowski (84. Ivan Perišić), Shinji Kagawa (81. Sven Bender), Kevin Großkreutz – Robert Lewandowski

Trainer: Jürgen Klopp

FC Bayern München

Manuel Neuer – Philipp Lahm Kapitän der Mannschaft, Jérôme Boateng, Holger Badstuber, David Alaba (69. Diego Contento) – Bastian Schweinsteiger, Luiz Gustavo (46. Thomas Müller) – Arjen Robben, Toni Kroos, Franck Ribéry – Mario Gómez

Trainer: Jupp Heynckes

Tore

1:0 Shinji Kagawa (3.)
1:1 Arjen Robben (25., Foulelfmeter)
2:1 Mats Hummels (41., Foulelfmeter)
3:1 Robert Lewandowski (45.+1.)
4:1 Robert Lewandowski (58.)
4:2 Franck Ribéry (75.)
5:2 Robert Lewandowski (81.)

Gelbe Karten

Weidenfeller (23.)
Hummels (83.)

Badstuber (51.)
Schweinsteiger (70.)
Gomez (88.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen