22. Juli 2024

PSV Eindhoven — FC Bayern München 0:1, Europapokal der Landesmeister 1990

Mittwoch, 21. März 1990, 28.000 Zuschauer im Philipps-Stadion in Eindhoven, Schiedsrichter Helmut Kohl (AUT)

PSV Eindhoven

Hans van Breukelen – Ivan Nielsen – Eric Gerets – Jan Heintze – Sören Lerby – Gerald Vanenburg – Flemming Povlsen – Berry van Aerle – Michel Boerebach – Michel Valke – Wim Kieft

Trainer Guus Hiddink

FC Bayern München

Raimond Aumann – Klaus Augenthaler – Jürgen Kohler – Hans Pflügler – Stefan Reuter – Hans Dorfner – Luwdig Kögl – Thomas Strunz – Roland Grahammer – Roland Wohlfarth – Alan McInally

Trainer Jupp Heynckes

Tore

0:1 Gerets (Eigentor, 90.)

Karten

folgt

Besondere Vorkommnisse

Das Hinspiel hatte der FC Bayern München zu Hause mit 2:1 gewonnen. Bei Gegner PSV Eindhoven stand mit Sören Lerby ein ehemaliger Spieler und späterer Trainer des FC Bayern auf dem Feld. Eigentorschütze Eric Gerets sollte ebenfalls später Trainer in der Bundesliga werden, beim 1. FC Kaiserslautern und beim VfL Wolfsburg. Gerald Vanenburg spielte von 1998 bis 2000 bei Bayerns Stadtrivalen TSV 1860 München in der Bundesliga. Flemming Povlsen wechselte nach dieser Saison für fünf Jahre zu Borussia Dortmund. Jan Heintze spielte von 1994 bis 1996 für Bayer Uerdingen, anschließend bis 1999 für Bayer Leverkusen.

Der FC Bayern München spielte in der ungewöhnlichen Kombination aus weißen Trikots, blauen Hosen und roten Stutzen. Das „Eigentor“ von Eric Gerets kam dadurch zustande, dass er einen von Klaus Augenthaler getretenen Freistoß in der Mauer stehend abfälschte.

Kommentator ist Dieter Kürten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen