21. Juni 2024

FC Bayern München — FC Schalke 04 2:1, DFB-Pokalfinale 1969

Samstag, 14. Juni 1969, 64.000 Zuschauer im Waldstadion in Frankfurt am Main, Schiedsrichter Helmut Fritz (Ludwigshafen).

FC Bayern München

Franz Beckenbauer, Helmut Schmidt, Franz Roth, Rainer Ohlhauser, Gerd Müller, August Starek, Dieter Brenninger

Trainer Branko Zebec

FC Schalke 04

Norbert Nigbur, Hans-Jürgen Becher (60. Jürgen-Michael Galbierz), Friedel Rausch, Gerhard Neuser, Klaus Fichtel, Heinz van Haaren (76. Waldemar Slomiany), Reinhard Libuda, Hermann Erlhoff, Manfred Pohlschmidt, Klaus Senger, Hans-Jürgen Wittkamp

Trainer Rudi Gutendorf

Tore

1:0 Müller (13.)
1:1 Pohlschmidt (19.)
2:1 Müller (35.)

Besondere Vorkommnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen