29. November 2021

Benfica Lissabon — FC Barcelona 3:2, Finale Europapokal der Landesmeister 1961

Mittwoch, 31. Mai 1961, 26.732 Zuschauer im Wankdorf-Stadion in Bern, Schiedsrichter Gottfried Dienst (Schweiz).

Benfica Lissabon

Costa Pereira, Mario Joao, Germano de Figueiredo, Angelo Martins, Jose Neto, Fernando Cruz, Jose Augusto, Joaquim Santana, Jose Aguas, Mario Coluna, Domiciano Cavem

Trainer: Bela Guttmann

FC Barcelona

Antoni Ramaletts, Foncho, Jesus Garay, Sigfrid Gracia, Martin Verges, Enric Gensana, Laszlo Kubala, Luis Suarez, Evaristo, Sandor Kocsis, Zoltan Czibor

Trainer Enrique Orizaola

Tore

0:1 Sandor Kocsis (20.)
1:1 Jose Aguas (30.)
2:1 Antoni Ramaletts (Eigentor, 32.)
3:1 Mario Coluna (55.)
3:2 Zoltan Czibor (75.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen